Loading…

Motorrad

MOTORRAD

MOFA

ab 15 Jahre
Mofa

- einspurige, einsitzige Fahrräder mit Hilfsmotor
- maximal 25 km/h bbH,
- Verbrennungsmotor bis 50 ccm Hubraum oder Elektromotor 

Ohne Prüfbescheinigung darf Mofa fahren:

- wer vor dem 01.04.1965 geboren ist

- wer im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, gleich welcher Klasse

AM

ab 16 Jahre
Zweirädrige Kleinkrafträder

- bbH max. 45 km/h- Hubraum max. 50 cm² bei Verbrennungsmotor

- Leistung max. 4 kW bei Elektromotor

dreirädrige Kleinkrafträder

- bbH max. 45 km/h- Hubraum max. 50 cm² bei Fremdzündungsmotoren

- Leistung max. 4 kW bei Diesel-/Elektromotor

Vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge 

- bbH max. 45 km/h- Hubraum max 50 cm² bei Fremdzündungsmotoren

- Leistung max. 4 kW bei Diesel-/Elektromotor

- Leermasse max. 350 kg

A1

ab 16 Jahre
Krafträder

- Hubraum max. 125 cm³

- Leistung max. 11 kW

- Verhältnis Leistung/Gewicht max. 0,1 kW/kg

Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symmetrisch angeordneten Rädern 

- Hubraum über 50 cm³ (bei Verbrennungsmotoren) oder bbH über 45 km/h

- Leistung max 15 kW 

Eingeschlossene Klasse: AM
A2

ab 18 Jahre
Krafträder

- Leistung max. 35 kW

- Verhältnis Leistung/Gewicht max. 0,2 kW/kg 

- Keine Theorieprüfung beim Aufstieg von ,,A1" auf ,,A2" erforderlich (mind. zweijähriger Vorbesitz A1 erforderlich) 

Eingeschlossene Klassen: A1, AM
A

20, 21 oder 24 Jahre
Krafträder

- Hubraum über 50 cm³

-oder bbH über 45 km/h 

Dreirädrige Kleinkrafträder

- Leistung über 15 kW 

Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symmetrisch angeordneten Rädern

- Hubraum über 50 cm³ (bei Verbrennungsmotoren)

- oder bbH über 45 km/h- Leistung über 15 kW 

- 20 Jahren Aufstieg von A2 auf A

- 21 Jahren wenn nur ,,Trikes" gefahren werden

- 24 Jahre beim Direkterwerb 

Eingeschlossene Klassen: A2, A1, AM